Geräte- / Lautsprechertuning

 

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Gerätetuning gehört Norbert Maurer sicher zu den erfahrensten Tunern in der deutschen HiFi-Szene. Schon 1984 also vor 29 Jahren meldete Norbert Maurer sein erstes Patent an, seine passive Hochgeschwindigkeitsweiche. Im Tuning geht es bei den Konzepten von Norbert Maurer um die drei von ihm in mittlerweile zigtausend Tests bestätigten Hauptprobleme:

 

  1. Vibrationen von Platinen, Kabeln und Chassis
  2. Hochfrequenzproblemen in Schaltungen, Bauteilen und auf der Masse
  3. Potentialwirbel (Elektrosmogproblem) in und um Geräten und Leitungen

Daher werden Bauteile, Platinen und ganze Geräte durch verschiedene Techniken beruhigt.

 

Es werden HF-Störungen durch Filter, HF-Bypathing und Wellenwiderstandsanpassung reduziert.

 

Es werden durch intelligente Schirmungen, HF-Ableitungen sowie Informierungen die Feldstärken der sonst stark abstrahlenden Strahlungsquellen reduziert.

 

Diese ganzheitliche Betrachtungsweise beim Tuning führt zu einer Musikempfindung, die als life-ähnlich zu bezeichnen ist und nur durch einzelne Maßnahmen nicht erreicht werden kann.

Ein kleiner Schritt für Sie, aber ein großer Schritt für Ihre Anlage. Wir beraten Sie gerne über intelligente Maßnahmen für Ihren Traumklang!

Newsletter bestellen

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright:Musik&Akustik, Norbert Maurer